Vogelperspektive Burg Ravensburg
Fernansicht Burgrestaurant Ravensburg
Außenansicht Burg Ravensburg

DIE BURG HEUTE

ÄUSERE BURG

Durch den Torbogen des Pförtnerhauses gelangt der Besucher auf den großen bekiesten Platz der äußeren Burg, der rundherum von Wirtschaftsgebäuden und Mauerruinen begrenzt ist und als Parkplatz dient.

Dieser Platz ist ideal für Events verschiedener Art:
z.B. Ritterspiele / Mittelalterliche Märkte / Musikveranstaltungen / Open-Air-Konzerte / Festlichkeiten mit Bewirtschaftung im Zelt bis ca. 200 Personen. / Von hier eröffnet sich ein wunderschöner Blick auf die innere Burg.

INNERE BURG

Über den Wallgraben führt eine Brücke zum Torhaus in die innere Burg mit seinem bezaubernden Burggarten. Von hier aus genießen Sie einen grandiosen Rundblick über den ganzen Kraichgau bis hin zu den Vogesen und den Pfälzer Bergen.Die bekannten Weinlagen "Husarenkappe", "Löchle" und "Dicker Franz" erstrecken sich zu den Füßen der Ravensburg. Hier gedeihen im milden Klima an den sonnigen Hängen Rieslinge und Lemberger.

Fernansicht Burgrestaurant Ravensburg

Die Geschichte der Burg

Wir verwenden Cookies um Inhalte zu personalisieren und unsere Besucherstatistik zu führen. Bitte entscheiden Sie sich, ob Sie unsere Cookies akzeptieren möchten.